macOS 10.13.4 ist da

Share on facebook
Share on twitter

Apple hat soeben die finale Version des 4. Major Updates von macOS High Sierra freigegeben. Das Update kann direkt über den Mac App Store auf kompatiblen Macs installiert werden.

Die wichtigsten Neuerungen:

  • Business Chat Support (USA)
  • Unterstützung für externe Grafikprozessoren (eGPUs)
  • Grafikprobleme einiger Apps auf dem Mac Pro wurden behoben
  • Safari: Springen zum ganz rechten Tab mit Command-9
  • Safari: Ermöglicht das Sortieren von Lesezeichen nach Name oder URL durch Rechtsklick und Wählen von „Sortieren nach…“
  • Nachrichten-App: Behebt ein Problem, bei dem die Weblinkvorschau manchmal nicht angezeigt wurde
  • Verbesserter Datenschutz, – Benutzernamen und Passwörter werden nur dann automatisch ausgefüllt, wenn sie zuvor in einem Webformularfeld in Safari ausgewählt wurden
  • Anzeige einer Warnung im intelligenten Suchfeld von Safari, wenn mit einem Passwort- oder Kredikartenformular auf einer nicht verschlüsselten Webseite interagiert wird
  • Anzeige von Datenschutzsymbolen und Links, wenn Funktionen von Apple darum bitten, deine persönlichen Daten verwenden zu dürfen
Gregor

Gregor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.