Beim Vorbereiten der Installation ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie das Programm erneut auszuführen (macOS OS X).

Share on facebook
Share on twitter

Ein MacBook ohne gültige Recovery Partition kann man ziemlich easy per Internet Recovery mit einem frischen Betriebssystem versehen. Dies habe ich auch jüngst wieder getan. Nachdem ich die Partition mit dem Festplattendienstprogramm angelegt habe, wollte ich im nächsten Schritt macOS installieren. Dabei wurde ich allerdings von der Meldung Beim Vorbereiten der Installation ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie das Programm erneut auszuführen. ausgebremst…

Ein wenig Recherche brachte recht flott die Erklärung: Der Fehler kann verschiedene Ursachen haben. Häufig ist es aber das falsche Datum, was zu dieser Fehlermeldung führt. Der Mac muss nämlich über die korrekte Systemzeit verfügen, sonst schlägt die Abfrage an den Apple Servern fehl.

Um zu schauen, ob der Mac über das korrekte Datum und dir richtige Uhrzeit verfügt, startet man den Mac im Recovery Modus und wählt dann in der Menüleiste im Menü Dienstprogramme Terminal.

Das Terminal öffnet sich.

Mit dem einfachen Befehl date gefolgt von der Eingabetaste (Enter) lässt sich die Systemzeit abfragen. Ist diese nicht korrekt, so gibt man nun mit dem Befehl date das aktuelle Datum mit der aktuellen Uhrzeit ein:

date {Monat}{Tag}{Stunde}{Minute}{Jahr}

Das Kommando für 16:00 Uhr am 14. Dezember 2018 sähe also wie folgt aus:

date 1214160018

Nachdem Datum und Uhrzeit nun stimmen, kann das Terminal wieder geschlossen werden. Bei der anschliessenden Installation sollte die Fehlermeldung verschwinden.

Gregor

Gregor

2 Responses

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.